Specker für Linux
  • Specker für Linux

    Specker ist ein Spezifikationseditor für binäre Konfigurationsdateien.

    Es hilft beim Einrichten und Definieren einer 16-Bit-wortweisen Spezifikation einer binären Konfigurationsdatei mit:
    -Werte, die alle möglichen Werte haben können
    -Werte, die genau dem angegebenen Wert entsprechen müssen
    -Werte, die innerhalb eines bestimmten Bereichs liegen müssen

    Als Ausgabe wird eine Spezifikationsdatei *.DCS ausgegeben.
    Eine menschenlesbare PDF-Datei, die die Spezifikation beschreibt, kann ebenfalls ausgegeben werden.

    Sprachen Englisch und Deutsch werden unterstützt.

    Specker ist bisher für Windows und Linux verfügbar.

    • Kein Widerrufsrecht bei Software

      Widerrufsrecht für Verbraucher


      Da DOERPSOFT ausschließlich über Internet-Download seine Produkte vertreibt, ist das Widerrufsrecht des Verbrauchers vom Kauf der Doerpsoft-Software ausgeschlossen, da die Software weiterbenutzt werden kann und daher nicht rückstandslos zurückgegeben werden kann. (BT-Drs. 14/2658, S. 44)

      Widerrufsrecht für kommerzielle Käufer
      Das Widerrufsrecht an DOERPSOFT Software ist ausdrücklich  ebenso für kommerziellen Käufer ausgeschlossen.

      Systemanforderungen

      Linux

      Es reichen Minimalanforderungen:
      1 PC mit x64-Prozessor, Grafikkarte, min. 1 GB freier Festplattenspeicher (sicherlich mehr bei modernen Festplatten), 1 GB RAM , 64bit Linux (.deb hauptsächlich)

      Softwarelizenz

      Bitte prüfen Sie die Softwarelizenz auf der entsprechenden Webseite.

       

    67,00 €Preis